Kirnbergsee

Das dritte Jahr in Folge nutzten wir das lange Wochenende um Christi Himmelfahrt und begaben uns in das Holzhütten-Dorf auf dem Campingplatz am Kirnbergsee,
um einige schöne und trainingsreiche Tage zu verbringen.
Diesmal waren besonders viele aktive Paddler dabei.

 

Bei zunächst recht feuchten und kalten Wetterbedingungen fuhren wir gleich am Donnerstag, dem Anreisetag, noch unser erstes Training.
Mit zwei nicht ganz voll besetzten Booten ging es raus auf den kleinen See und es wurde direkt richtig rein gehauen.
Weitere sieben Einheiten, meistens mit zwei Booten, folgten in den Tagen bis zum Sonntag.
Neben einem Krafttest, während dem jeder Einzelne alleine 3 Minuten Vollgas geben sollte wurde vor allem Technik, Starts und kurze Strecken gefahren.

Die Trainer freuten sich über die starke Teilnahme; nur vereinzelt setzte jemand mal ein Training aus.

Die Abende wurden mit gemeinsamen Grillen (danke unserem Grillmeister!), Spiel und viel Spaß in einer tollen Gemeinschaft ausklingen gelassen.

Es waren einfach wieder schöne Tage!

Danke den Organisatoren...