Als Vizemeister 2014 gehen wir an den Start!

 

 

Der Wassersportclub 1931 Heidelberg-Neuenheim e.V. veranstaltete zum 10. Mal den Heidelberger Drachenboot-Cup für Fun- Teams
als auch die Baden-Württembergische Meisterschaft für Vereinsmannschaften.

Wir waren wieder dabei!

 

Insgesamt gingen gingen, mit den Paddlern des SCA-Teams, drei Mannschaften aus Ladenburg an den Start.
Trotz organisatorischer Komplikationen beim Veranstalter (ein Team war im Rennplan vergessen worden), unglaublich böigem und starken Wind ging es an den Start.

Gefahren wurde bei den Landesmeisterschaften auf sechs Bahnen gegen den Strom. Alle Teams sollten in drei Läufen mit einem Punktesystem gegeneinander fahren.
Wer zuletzt die meisten Punkte hat gewinnt.

1. Lauf:

Der Wind kam böig und stark direkt von hinten, das Aussrichten am Start somit eine Katastrophe!
Beim Startkomando lag sogut wie kein Boot auf gleicher Höhe und man war bereits weit über die Startlinie hinaus.

Völlig uninteressant für unsere Paddler! Mit hoher Konzentration und den Gedanken nur beim eigenen Team!
Start nicht optimal bekommen, Strecke lief gut und am Schluss fehlte bisschen was... 3. Platz.

 

2. Lauf:

Abbruch? Wegen des extremen Windes drohte der Abbruch der Veranstaltung. Nach 30 Minuten Pause ging es aber doch weiter.
Wir lagen auf Bahn drei, obwohl wir auf Bahn vier sollten und der Start uns auf Bahn eins setzen wollte?!?!?! Organisatorisch etwas chaotisch!
Das zerrt ab den Nerven.

Startabbruch, neu aufstellen...

Dann endlich, der Start.
Mit 30 guten Schlägen sind wir sauber weg gekommen, das Boot läuft über die Strecke.
Nach langer Auswertung haben wir den zweiten Platz.

 

3. Lauf:

Wegen eines gekenterten Teams aus dem Fun-Bereich verzögerte sich der letzte Lauf um ca. 50 Minuten.
Immer noch machte der Wind und damit die hohen Wellen den Teams zu schaffen.

Wir kamen super weg, obwohl sehr schnell gestartet wurde. Wir sind etwas vorne und versuchen das zu halten... Im Ziel, ganz knapp auf dem zweiten Platz.

Somit wurde der Titel verteidigt und Ladenburg ist wieder baden-württembergischer Viezemeister.

Sauber!