Das Boot aus Kiste-Jugend, den Betreuern der Kiste und unsere Jugendmannschaft zeigte sich am Samstag im ersten Lauf des Eventwochenendes technisch stark und konnte spitze mit den körperlich / kraftmäßig deutlich überlegenen Konkurrenten mithalten.



Das erste Boot war deutlich schneller, jedoch kämpfte man bis zuletzt um den zweiten Platz, musste sich am Ende des Rennens jedoch geschlagen geben.

 

1. CBG Legends 00:56,94 | 2. A Team 01:02,38 | 3. JUZ Kiste 01:03,12

 


"Kopf hoch, dran bleiben", war hier das Motto und genau so zeigte sich die Jugend auch!


Mit Ehrgeiz und Konzetration ging es später am Tag in den zweiten Vorlauf.
Nach einem technisch starken Start und einem sehr synchronen Streckenschlag konnte man die Gegner in die Schranken weisen und erreichte als erster das Ziel.

Eine klasse Leistung!!!

 

1. JUZ Kiste 01:02,20 | 2. Neckarinen 01:02,40 | 3. Der Flotte Eugen 01:08,70

 

Mit einem respektablen 22. Platz von 29. Teilnehmern ging die Jugend am Samstag aus dem letzten Rennen.

Im Qualifikationslauf am Sonntag lief es dann nicht ganz so rund, die Beachparty hatte wohl ihre Spuren hinterlassen...
Was dem jungen Team an Kraft fehlte, konnte es in den ersten Läufen super durch die starke Technik kompensieren.
Nach einem etwas unkonzentriert wirkenden Start hatte man gegen Ende der Strecke etwas den Rythmus verloren und musste sich letztendlich geschlagen geben und das Ausscheiden aus dem Wettkampf verkraften.

Ganz klar, Enttäuschung ist hier nicht angesagt!
Man hat verdammt gut mitgehalten und gezeigt, dass die Jugend aus Ladenburg etwas auf dem Kasten hat!

Gesamtplatzierung: 24

Vielen Dank, tolle Leistung!